About

Vita

Gabriele Engelhardt ist Künstlerin, Kuratorin und Lehrbeauftragte und lebt und arbeitet in Karlsruhe. Sie hat Fotografie an der Hochschule für Gestaltung bei Lois Renner und Mischa Kuball studiert und davor an der Staatlichen Akademie in Stuttgart einen freien Abschluss im Bereich Bildhauerei bei Micha Ullman und Werner Pokorny erworben. Dem ging ein Studium der Sonderpädagogik an der Universität Tübingen und der Pädagogischen Hochschule in Reutlingen voraus. Als künstlerische Mitarbeiterin hat sie unter anderem für Christoph Schlingensief, das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) Karlsruhe,  sowie für den SWR, UNICEF und die Universität Tokyo gearbeitet. Sie ist mit ihren Arbeiten im In- und Ausland vertreten. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt war sie Stipendiatin der Stiftung Kunst- und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz  und nimmt am Artist in Residence-Programm (AIR) der Kunsthalle Krems teil.

Exhibitions

2022

Out of Ostrale O22, Kaunas (Litauen)

2021

Ostrale O21, Biennale für zeitgenössische Kunst, Dresden (Kat.)

Museum Ludwig, Koblenz (Kat.)

Kunstverein Baden, Wien (Solo)

Projekt-F, Schaufensterausstellung  Karlsruhe

2019

Regionale 20, T66 Freiburg

Postdigital, Ausstellung des Bundesverbandes Bildender Künstler, (Kat.)

2018

Darmstädter Tage der Fotografie, Perspektiven (Kat.)

2016

Fotografie-Wettbewerb der Stadt Kehl, 1. Platz (Kat.)
Präsentation großformatiger Fotografien im öffentlichen Raum (solo)

2015

CCI-Strasbourg, Collection Prix des Arts, FR

2013

_zur form – Barth Gallery New York, USA

2012

_zur form – Hanse Wissenschaftskolleg, Lehmkuhlenbusch Delmenhorst

2011

The Prague Contemporary Art Festival TINA B. 2011, CZE, (Kat.)

Ausstellungsreihe Prag, Vicenza, Warschau, Leipzig (Kat.)

Kunst und Wissenschaft – Neue Medien machen Sinn
Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden (Kat.)

2009

_zur form at Convengo „Mathematica e Cultura 2009, Venedig, IT

2008

_zur form at Areas of Conflu(x)ence, zs. mit Florian Grond,
Kibla, Zentrum für Medienkunst, Maribor, Slowenien

2007

_zur form at Siggraph 2007, San Diego, Art gallery global eyes, USA

2006

Art Cologne, Epson-Galerie (Kat.)

Ici et les autres, CCI, Saint-Louis, FR

Ici et les autres, 10e Concours du Prix des Arts du Rotary Club, CCI Strasbourg, FR

Goethe-Institut Rotterdam, NL

Awards

2021

Projektstipendium des Landes Baden-Württemberg

Neustart Kultur, Staatsministerium für Kultur und Medien

Artist in residence, Kloster Dornach (CH)

AIR _ Artist in residence, Kunsthalle Krems, Österreich (AUS)

2020

Edenkoben – Stipendium des Landes Rheinland-Pfalz
Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, Fachbereich Bildende Kunst

2018

Nominierung für den Felix Schoeller Photo Award
Shortlist in der Kategorie „Konzeptionelle Arbeit“

2016

Fotografie-Wettbewerb der Stadt Kehl, 1. Platz, (Kat.)

2006

Prix des Arts du Rotary, Fondation Entente Franco-Allemande (FR)

Pamina-Kunstpreis der Stadt Ettlingen (Kat.)

2005

Photo Epson Award, Epson Deutschland (Kat.)

1999

Heinrich-Hertz-Stipendium der Universität Karlsruhe

1998

Artist in Residence, Chapungu Sculpture Garden, Harare (Zimbabwe)