Stipendiat*innen des Künstlerhaus Edenkoben
05.12.2021 – 23.01.2022

Das Ludwig Museum präsentiert die vier Stipendiaten Nandor Angstenberger, Gabriele Engelhardt, Wiebke Elzel und Karimah Ashadu.

Das in der südlichen Pfalz gelegene Künstlerhaus Edenkoben ist eine Institution der Stiftung für Kunst und Kultur Rheinland-Pfalz und versteht sich als ein Ort, an dem nationale und internationale Autorinnen sowie Künstlerinnen über mehrere Monate leben und arbeiten. Die vergebenen Stipendien erfolgen auf Basis eines Ausprozesses des wissenschaftlichen Beirates des Künstlerhauses und sind eine besondere Auszeichnung für außergewöhnliches künstlerisches Schaffen.

Im jeweils zweijährigen Turnus werden die Werke der letzten vier Stipendiatinnen der Öffentlichkeit vorgestellt. Seit 2019 stellen die Künstlerinnen im Ludwig Museum in Koblenz aus, was vielfach Bezug nimmt auf ihre künstlerische Arbeit sowie auf ihre produktive Zeit in Edenkoben.